Schulleiter-Workshop zur Prävention in der Schule (Tagung)

Wie kann eine effektive und professionell verankerte Präventionsarbeit in der Schule zunehmende Herausforderungen, Belastungen und Krisen im Schulalltag minimieren?

Zum 25-jährigen Jubiläum von Lions-Quest veranstaltet die Stiftung der Deutschen Lions (SDL) zusammen mit unserem Förderpartner, der Stiftung Deutsches Forum Kriminalprävention (DFK), eine Reihe von Workshops, um Prävention in unseren weiterführenden Schulen nachhaltig zu fördern. Qualifizierte Lions-Quest Trainer*innen informieren Sie fundiert über Prävention und stellen Ihnen vor, wie man durch effektive Präventionsarbeit in der Lebenswelt Schule junge Menschen so gut wie möglich aufs Leben vorbereitet bzw. den zunehmenden Herausforderungen im Schulalltag entgegenwirkt.

Der Workshop zielt darauf ab, Sie als Schulleiter*in und/oder Präventionsverantwortliche*n fundiert über Prävention zu informieren, und Ihnen vorzustellen, wie eine effektive und professionell verankerte Präventionsarbeit zunehmende Herausforderungen, Belastungen und Krisen im Schulalltag minimieren kann.

Alle am Workshop teilnehmenden Schulen die einmalige Möglichkeit, zwei bis drei Lehrer*innen u/o Sozialpädagog*innen für eine zeitnahe kostenfreie Teilnahme an einem Lions-Quest Einführungsseminar in Ihrer Umgebung anzumelden.

Der Workshop am 04.12.19 ist bereits ausgebucht, so dass wir Sie für diesen Termin leider nicht mehr berücksichtigen können.

Allerdings werden wir voraussichtlich einen weiteren Termin einplanen, sollten Sie also an einer Teilnahme auch zu einem anderen Termin interessiert sein, melden Sie sich bitte trotzdem hier an, und wir werden Ihnen einen eventuellen Zusatztermin baldmöglichst mitteilen.

Sind Sie mit dabei?

Tickets

Anreise

Bildungs- und Beratungszentrum

des Erzbischöflichen Ordinariats (EBO)

Ahornallee 33

14050 Berlin